Stand 11.12.2017
Mainzer Allgemeine 25.11.2014
Text: S.G.
Bläserchor Nieder-Olm e.V.
Musikalisches Feuerwerk JAHRESKONZERT Bläserchor bringt beachtliche Leistung
Mit dem Titel "A little opening“ begrüßte der Bläserchor beim Jahreskonzert sein Publikum sprichwörtlich mit Pauken und Trompeten. Unter der Leitung von Holger Metzler ging es dann mit der ,,Leichten Kavallerie“ von Franz von Suppé mit Schwung weiter durch den Abend. Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Besucher in die Ludwig-Eckes - Halle, um die Früchte der Arbeit der Musiker in den vergangenen Wochen und Monaten auszukosten. So konnten die Zuhörer mit der "Forrest Gump Suite“ durch das bewegte Leben desselben reisen, mit der Filmmusik aus ,,Die glorreichen Sieben“ den Klassiker aufleben lassen und mit James Bond und Klängen aus dem Film ,,Skyfall“ gegen Bösewichte kämpfen. Durch das Programm führte Michael Moschner mit viel Schwung und Humor. Nach der Pause vollbrachte der Jugendbläserchor unter der Leitung von Lea Weisrock beachtliche musikalische Leistungen. So führte der Vereinsnachwuchs die bekannten Popsongs "Happy“ und ,,Just the way you are“ sowie Melodien aus dem Film "König der Löwen“ auf. Zum Abschluss verneigte sich der Bläserchor mit einem Medley vor Udo Jürgens und brannte dann mit Hits von Helene Fischer noch einmal ein musikalisches Feuerwerk ab — mit anderen Worten: ein rundum gelungener Konzertabend.
Presse Presse